Geländeplan

Der Geländeplan der IFH/Intherm verschafft Ihnen einen schnellen Überblick: Zu den Hallen, den Themenbereichen und dem umfassenden Angebot der Aussteller. Für eine gute Orientierung laden Sie sich den Geländeplan hier herunter.

Mit dem Auto

Europas führendes Verkehrs- und Parkleitsystem sorgt für Ihre stressfreie Anreise. Gut ausgebaute Zubringer verbinden Autobahn, Stadt und Region mit dem Messezentrum.

Für Ihr Navigationssystem geben Sie bitte folgende Adresse ein:

  • Karl-Schönleben-Straße oder
  • Sonderziel: Messezentrum

Weitere Infos finden Sie unter:

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Der Großraum Nürnberg ist durch öffentliche Verkehrsmittel hervorragend erschlossen. Die wichtigsten Bahn- und Buslinien stehen Ihnen unkompliziert mit einer einheitlichen Fahrkarte zur Verfügung.

Das Messegelände Nürnberg erreichen Sie bequem

  • mit der U-Bahn U1 Richtung "Langwasser Süd" oder U11 Richtung "Messe"
  • Haltestelle "Messe"
  • Einzelfahrkarte A oder Tagesticket, wenn mehrere Fahrten geplant sind

Weitere Infos finden Sie unter:

Mit der Bahn

Nürnberg ist optimal an das deutsche und europäische Bahnnetz angebunden. Vom Hauptbahnhof aus erreichen Sie das Messegelände mit den U-Bahn-Linien U1 und U11 in nur 8 Minuten.

Informationen zum Fahrplan der Deutschen Bahn: www.bahn.de

Service der Deutschen Bahn

Mit der Bahn ab 49,50 Euro zur IFH/Intherm ist 2018! Buchen Sie Ihre Reise telefonisch oder online.

Mit den Sonderkonditionen der Deutschen Bahn reisen Sie entspannt und nachhaltig zur Messe. Das Extra für Sie: Das Veranstaltungsticket zum bundesweiten Festpreis, von jedem DB-Bahnhof! 

  • Veranstaltungsticket einfache Fahrt mit Zugbindung (solange der Vorrat reicht):
2. Klasse 49,50 EUR
1. Klasse79,50 EUR
  • Veranstaltungsticket einfache Fahrt vollflexibel (immer verfügbar): 
2. Klasse 69,50 EUR
1. Klasse99,50 EUR


Buchen Sie jetzt online
und sichern Sie sich das garantiert günstigste Ticket. Wir bieten Ihnen eine Übersicht aller Bahn-Angebote auf Ihrer Wunschstrecke1.
Hier geht es zur Buchung!

 

1 Bei technischen Fragen zur Buchung wenden Sie sich bitte an die Service-Nummer +49 (0)1806 – 99 66 44. Die technische Hotline ist täglich von 7:30 - 21:00 Uhr erreichbar, die Telefonkosten betragen 20 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz, maximal 60 Cent pro Anruf aus den Mobilfunknetzen.

Mit dem Fernbus

Das schnell wachsende Liniennetz der Fernbusse innerhalb Deutschlands ermöglicht Reisenden eine kostengünstige Anreise nach Nürnberg.  

Nähere Informationen zu Streckennetz und Preisen finden Sie unter:

www.Busliniensuche.de

Mit dem Flugzeug

Der Flughafen Nürnberg liegt sehr citynah und verfügt über ausgezeichnete Anbindungen an innerdeutsche oder internationale Metropolen. Das Messegelände erreichen Sie mit der U-Bahn in etwa 20 Minuten. Informationen zum Flugplan und zur Verkehrsanbindung des Nürnberger Flughafens finden Sie hier.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:

Abfahrt der U-Bahn-Linie U2 in Richtung "Nürnberg Röthenbach" direkt vor dem Terminal; Einzelticket Zone A oder Tagesticket, wenn mehrere Fahrten geplant sind.

Umsteigen am Hauptbahnhof Nürnberg in die U-Bahn-Linie U1 Richtung "Langwasser Süd" oder U11 Richtung "Messe", Fahrtzeit insgesamt ca. 20 Minuten bis Haltestelle "Messe".

Mit dem Taxi: Für die einfache Strecke vom Flughafen zum Messegelände benötigen Sie, je nach Verkehrsaufkommen ca. 25 Minuten, Kosten ca. 27,00 €.

Taxis am Flughafen:
Direkt vor den einzelnen Terminals finden Sie ausreichend Taxis.

Taxis am Messegelände Nürnberg:
An den jeweils geöffneten Messeeingängen finden Sie ausreichend Taxis.

Mit dem Mietwagen:
Alle namhaften Autovermieter wie Avis, Hertz, Europcar und Sixt sind am Nürnberger Flughafen vertreten.

  • Drucken
  • Nach oben