Pressemeldungen

29.04.2021

IFH/Intherm 2022: Anmeldestart für Aussteller

Persönliche Treffen, spontane Inspirationen, Produktneuheiten erleben, Informationen austauschen: Vom 26. bis 29. April 2022 ist die IFH/Intherm in Nürnberg, die Netzwerk- und Wissens-Plattform für Handwerker, Industrie, Fachplaner und Architekten. Ab sofort können sich Aussteller zur Fachmesse für Sanitär, Haus- und Gebäudetechnik anmelden.


Persönliche Treffen, spontane Inspirationen, Produktneuheiten erleben, Informationen austauschen: Vom 26. bis 29. April 2022 ist die IFH/Intherm in Nürnberg, die Netzwerk- und Wissens-Plattform für Handwerker, Industrie, Fachplaner und Architekten. Ab sofort können sich Aussteller zur Fachmesse für Sanitär, Haus- und Gebäudetechnik anmelden. „Nachdem die IFH/Intherm 2020 aufgrund der Corona Pandemie leider ausfallen musste, freut sich die SHK-Branche umso mehr auf ein Wiedersehen in Nürnberg“, sagt Oliver Gossmann, Leiter der Messe. „Wir gehen davon aus, dass Deutschland voraussichtlich im Spätsommer dieses Jahres seine relevante Impfquote erreicht hat. Mit unserem ausgearbeiteten Messekonzept sind wir uns sicher, dass wir Unternehmen und Besuchern im nächsten Jahr wieder einen Branchentreffpunkt bieten können, bei dem Produkte live erlebt, begutachtet, getestet und verglichen werden können. Nach einer langen Durststrecke werden hier Impulse für die Zukunft gesetzt!“ Aktuell ist die Anmeldung für Aussteller völlig risikofrei: ifh-intherm.de/jetzt-anmelden.


Bilder zum Download

© Abdruck der Fotos und Grafiken zu redaktionellen Zwecken kostenfrei unter Angabe der Quelle und des Bildnachweises.

Weitere Fotos »

Links


You Tube
Instagram
Linkedin

Xing

  • Drucken
  • Nach oben